Der Rucksack

Den hab ich von Anfang an und kann auch nicht sagen, dass ich dabei was falsch gemacht hätte! Mit dem Jack Wolfskin Denali 60 Women komme ich gut zurecht. Er ist extra etwas schmaler geschnitten, da er für Frauen ist und die Rückenlänge kann man auch nochmal etwas verändern. Das Hauptfach ist sogar auch von vorne zugänglich, dass man schnell an Dinge von ganz unten dran kommt, ohne sich von oben durchwühlen zu müssen. Das Deckelfach fällt etwas spärlich aus, vor allem wenn der Rucksack recht voll ist. Aussen befinden sich genug Schlingen um da zum Beispiel Zelt und Isomatte zu befestigen. Was ich noch ganz praktisch finde sind 2 Schlaufen an einer Seite des Rucksackes um sowas wie Walking Stöcke zu transportieren wenn sie nicht gerade in Gebrauch sind. Am Hüftgurt befindet sich eine Tasche wo man eine Trinkflasche reinstellen kann, wenn man keine extra Tasche dafür braucht, kann man sie ganz einfach im Rucksack verschwinden lassen. Ein Raincover ist übrigens ebenfalls im oberen Teil des Rucksacks integriert.

hier noch mit schwerer Ausrüstunghier noch mit schwerer Ausrüstung

DSC_0210[1]

DSC_0211[1]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>