Kategorie-Archiv: Abenteuer Andalusien

Yeah, geschafft!!! Gipfel erreicht!

Rückkehr zum Alcazaba

In unserer Höhle ist es schweinekalt, ich hab gar keine Lust aufzustehen. Den Schlafsack soweit über den Kopf gezogen, wage ich trotzdem einen Blick raus, Nina ist nicht mehr da, hm…ist sie vielleicht schon was Brennbares sammeln? Ein bisschen ist noch da, es nützt ja alles nix, es wird von alleine einfach nicht wärmer, also […]

Mulhacén 3.0 062 (800x600)

Mulhacén 3.0 #Gipfelglück mit Gewitter#

Angekommen an den Lagunen. Nach einem mehr als anstrengendem Aufstieg haben wir endlich die Lagunen erreicht. Auf einer Hochebene glänzen die 7 Lagunen des Mulhacén, wovon aber nicht alle auf einmal zu sehen sind, vor uns liegt aber die größte der sieben. Die Hochebene ist rundherum von Bergen umgeben und laut unserer Karte soll der […]

Verschiedenes 114 (800x533)

Mulhacén 2.0 – leichtsinnig, dumm, gefährlich

Der Wecker klingelt um acht, Nina springt auf und schaltet ihn mit den Worten: “ich kann noch nicht fahren!“ aus. Für mich das Signal, dass ich liegen bleiben kann. Wir sind ja auch schließlich erst vor drei Stunden ins Bett gegangen. Heute ist der große Tag! Wir kehren in die Sierra Nevada zurück um den […]

El Chorro 114 (800x533)

Klettern in El Chorro

Der Höhenangstcheck geht weiter! Ich habe mich schon einmal in schwindelerrengende Höhen getraut, diesmal probier ich es mal senkrecht an einem Felsen hochzuklettern, mal sehen wie weit ich komme. Ich habe kurzfristig bei der Climbing Lodge in El Chorro einen Schnuppertag gebucht, inklusive drei Übernachtungen und habe mir die Option offen gelassen noch einen weiteren […]

Málaga 030 (800x533)

Sightseeingtour durch Málaga

Bei meinen Recherchen über Málaga, bin ich häufiger auf Foren gestoßen wo Leute meinen, dass Málaga nicht schön sei. Alles wäre zugepflastert mit großen Hotelanlagen, deshalb bin ich von der Idee das schöne Almerá zu verlassen und in das angeblich so hässliche Málaga zu reisen auch erstmal nicht angetan. Aber ich muss mich allmählich in […]

GR92 047 (800x533)

Langweilige Wege, schöne Strände und Hubschrauberaktionen

Das was ich in San José als normalen Wind vermutet hatte, entpuppte sich als Sturm, der einige Äste von den Bäumen riss und Müllcontainer einfach so umwarf und dazu regnete es auch noch. Das erste mal, dass es sich nach Herbst anfühlte. Also mache ich wohl noch einen Tag Pause, ungewollt, denn ich bin diesmal […]